Glaswerkstätte Cornelius Réer
Cornelius Réer
Home   Funktion   Dot    Kießling & Réer   Unikate   Samesame

 

Form Farbe Funktion

In der Nürnberger Glaswerkstätte von Cornelius Réer entstehen Gefäßformen und Objekte am Schmelzofen. Funktionalität und Ästhetik zeichnen seine Serien und Unikate aus. Moderne Produkte mit handwerklichen Verfahrensweisen zu schaffen führt hier zu einem fundierten künstlerischen Standpunkt.

 

Funktion

Gute Form hat Alltagsqualität. Gläser, Karaffen, Vasen - funktionale Formen mit der besonderen Ästhetik farbigen Glases bereichern das tägliche Leben. Mehr...

Funktion Dot

Dot

2002 wurden die Dots mit dem Ehrenpreis der Danner Stiftung ausgezeichnet. Heute bringen Dots Farbe in den Alltag. Als Installation an der Wand oder einfach als Schale auf dem Tisch. Mehr...

 

Werkstatt

Mehr über Cornelius Réer, Kontaktdaten, Preise und Geschäftliches hier...

Kießling & Réer Kießling & Réer

Faszinierende Unikate, entstanden aus der Zusammnenarbeit Cornelius Réers mit der Malerin und Designerin Petra Kießling. "Flowerpower" seit 1998. Mehr...

 

Sandgestrahlt

Sandgestrahlt

Sandgestrahlte Oberflächen lassen Formen und Farben von Vasen und Dosen in einem ganz neuen Licht erscheinen. Mehr...

Unikate

Mehrteilige Objekte, Incalmo- Arbeiten, teilweise sandgestrahlte Stücke - Einzelstücke allesamt.
Mehr...

Incalmo

  samesame

 

SameSame

Aus einem Projekt der Designerin Laura Jungmann entstand SameSame: Industriell gefertigte Glasflaschen werden von Cornelius Réer handwerklich zu einzigartigen Objekten umgearbeitet. Mehr...